4 FILM - FILMPRODUKTION - VIDEOPRODUKTION - IMAGEFILMPRODUKTION - PRODUKTFILM - LEHRFILM - ERKLÄRFILM Tel.: 030 23 9099 61

Werbefilm Werbespot

Werbespot Produktion – eindrucksvolle Anpreisung mit hoher Wirkung

Ziele, erreichen, Geschäftsidee, Ideen, Zielgruppe, Pfeil, Zielscheibe, Strategie, Verkauf, Handel, Markt, Wirtschaft, Kunden, Analyse, Trend, Werbung, Budget, Investment, Richtung, Vision, Glühbirne, Zeichnung, Planung, erfolgreich, Ideenskizze, Lösung, Geschäft, Kompass, Produkt, Motivation, Geschäftsmann, Businessplan, Trueffelpix, Geschäftsplan, Konzept, Kooperation, Partnerschaft, Team, Strichmännchen

Der Werbefilm ist ein bewährtes und machtvolles Marketinginstrument, das ein Produkt, eine Marke, eine Dienstleistung oder eine Institution durch einen kurzen Spot effektiv anpreist. Kreativ, originell und informativ auf den Punkt gebracht, erreicht die Botschaft eines Werbespots über verschiedene Medien ein Millionenpublikum. Die 4Film | Filmproduktion Berlin bietet eine zielgruppengerechte Werbespot Produktion, deren Botschaft weitverbreitet höchst wirkungsvoll ankommt.

Werbefilm – ein kurzes, ansprechendes und effektives Werbemittel

Der Werbespot definiert sich als ein sehr kurzer Werbefilm, der als ein Marketinginstrument zur weit verbreitenden Anpreisung einer Ware, einer Dienstleistung, einer Marke, eines Unternehmens oder einer Institution eingesetzt wird. Werbespots haben das Ziel den betreffenden Gegenstand des Films zu bewerben, in der Öffentlichkeit und bei Konsumenten bekannt zu machen, ein Interesse, eine Neugier sowie Bedürfnisse dafür zu wecken, zu animieren, die entsprechenden Zielgruppen zu erreichen und den Verkauf der Sache zu fördern. Im Unterschied von zum Beispiel einem Imagefilm involviert der Werbefilm am Ende oft eine „Call-to-Action“, ein Aufruf, der zum Kauf des Produktes, zu einer bestimmten Handlung oder zu dem Besuch einer Webseite oder eines Geschäftes auffordert.

Werbefilme präsentieren den Filmgegenstand in einer sehr kurzen Spiellänge. Standardlaufzeiten sind dabei 10, 20, 30 sowie 60 Sekunden. Innerhalb dieser begrenzten Zeitspannen müssen die wichtigsten Informationen über das Produkt hervorgehoben dargestellt und gleichzeitig die Aufmerksamkeit, das Interesse und Emotionen geweckt werden. Die Botschaft des Werbefilms sollte sofort beim Zuschauer wirkungsvoll ankommen. Der Film hat im Vergleich zu anderen Werbemitteln den Vorteil, dass durch das Bewegtbild und den Ton der audiovisuellen Darstellung mehrere Sinneswahrnehmungen kombiniert werden können. Dramaturgische Elemente gestalten den Film und setzen den Inhalt in Szene. So wird nicht nur eine bessere Realitätsnähe erzielt, sondern auch stärkere Eindrücke und bestimmte Emotionen hervorgerufen. Die Aufnahme der Informationen, die die Werbebotschaft übermittelt, gestaltet sich für den Zuschauer leichter und effektiver. Der Film bewirkt bestimmte Effekte. Ein erfolgreicher Werbespot bringt das Wichtigste auf den Punkt und sorgt für einen starken Eindruck, der animiert und im Gedächtnis bleibt.

Die verschiedenen Arten von Werbespots

WerbungWerbefilme vermitteln eine Botschaft und einen Anreiz, jedoch keine tiefgründigen Erklärungen. Inhaltlich können Werbespots emotional, informativ oder faktenorientiert gestaltet werden, je nachdem was bezweckt werden soll oder um welches Produkt es sich handelt. Emotional kreierte Werbefilme können z. B. witzig, originell, mit einer eindrucksvollen Story, mit Lebensgefühlen, leidenschaftlich, mitleidsvoll oder in anderer Weise gefühlsbestimmt konzipiert sein. Diese Art der Werbespots sorgt mehr für eine emotionale Begeisterung als für eine faktische Überzeugung. Vor allem lustige und coole Werbespots avancieren häufig zu berühmten Kultclips. Sie werden im Freundes- und Bekanntenkreis, in Social Networks sowie auf Videoplattformen, wie Youtube weiterempfohlen, ausgetauscht und weitergereicht. So entwickeln sich gelungene Werbespots hinsichtlich der Verbreitung nicht selten und im Idealfall zum Selbstläufer. Werbefilme können aber auch sachlich informativ und faktenorientiert gestaltet werden. Hier stehen Alleinstellungsmerkmale (Unique Selling Propositions/USP´s), konkrete Verkaufsargumente und die Überzeugung durch Fakten des Produktes oder der Marke im Vordergrund.

Werbespots unterscheiden sich ebenfalls in ihrer Zielsetzung. Klassische Werbespots dienen mit ihrer Anpreisung, der Bekanntmachung, der Vermarktung und der Imagebildung. Spezielle „Direct Response Television“ Werbespots (DRTV Spots) zielen auf den direkten und sofortigen Verkauf ab, indem am Ende des Spots z. B. eine Telefonnummer, Adresse oder Webpräsenz eingeblendet wird, über die der Zuschauer das angepriesene Produkt sofort bestellen und erwerben kann. Social Spots hingegen bezwecken keinen Verkaufsumsatz, sondern zielen auf gesellschaftliche Überzeugungen und soziale Ziele ab. Ein Wahlwerbespot dient dem Ziel, Wähler und Stimmen für die werbende Partei oder den Kandidaten zu gewinnen. Ein Viralwerbespot wird ausschließlich für das Internet entwickelt und ist so konzipiert, dass er eine begeisternde Aufmerksamkeit weckt und durch seine Attraktivität von User zu User im Internet weitergereicht und verbreitet wird.

Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot
Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie unser Angebot für Ihre Werbefilm Produktion kostenfrei zugesendet.