4 FILM - FILMPRODUKTION - VIDEOPRODUKTION - IMAGEFILMPRODUKTION - PRODUKTFILM - LEHRFILM - ERKLÄRFILM Tel.: 030 23 9099 61

Preise Lehrvideo

Wie wird es gemacht? Das Internet ist fast ohne Grenzen und es gibt Anleitungen für den Bau vieler alltäglicher Dinge, die jeder nachvollziehen kann. Um spezielles Fachwissen an den Mann oder die Frau zu bringen, nutzen viele Anbieter Lehrvideos. Mit diesen Videos kann professionell der Aufbau von Möbeln oder die Bedienung von Technik erklärt werden. Schnell nachvollziehbar und mit weniger Fragen oder Fehlern wird es so Nutzern möglich, Dinge nachzumachen und das Geld für teure Hotlines zu sparen.

Einzelne Arbeitsschritte erfordern unterschiedlichen Aufwand

Lehrvideos sind nicht einfach so hergestellt. Wir erstellen für Sie professionelle Lehrvideos. Nutzen Sie unsere Kompetenz und lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen. Die Preise für die Herstellung von Lehrvideos sind unterschiedlich hoch und richten sich nach dem Aufwand für die Erstellung. Hier finden Sie einige Punkte, die bei der Berechnung der Preis Einfluss nehmen und je nach Projekt unterschiedlich hoch ausfallen.

Viele Faktoren spielen eine Rolle bei der Erstellung von Lehrvideos. Verschiedene Prozesse ergeben ein komplexes Gebilde von Aktivitäten, bis das Lehrvideo fertig ist und den Ansprüchen der Kunden gefällt. Einige wichtige Bestandteile für einen kleinen Einblick in die Komplexität haben wir für Sie aufgelistet.

Die Erstellung des Konzeptes

Am Beginn des Drehs steht wie beim großen Film die Erstellung eines Konzeptes; eines Drehbuches. In einer ersten Beratung besprechen wir mit Ihnen das gewünschte Ziel und den Inhalt des Lehrvideos. Entsprechend Ihrer Vorstellungen und Vorarbeiten recherchieren wir Material und suchen einen entsprechenden Drehort. Nach und nach entsteht dann in enger Zusammenarbeit mit Ihnen das Drehbuch und das Storyboard.

Kosten für Technik

Entscheidend für die Wahl der Technik ist der Zweck des Lehrvideos. Mit entsprechenden Kameras werden die Aufnahmen im Studio oder im Außenbereich gedreht. Lichtgestaltung und Lichttechnik müssen besorgt werden und für Tonaufnahmen wird hochwertige Technik benötigt. Für große Dreharbeiten benötigen wir vielleicht einen Kamerakran oder Schienen. Je höher der technische Aufwand ist, desto teurer wird das Projekt.

Kosten für Personal am Drehort

Auch hier entscheidet das Ziel des Lehrvideos den Aufwand. Für eine ansprechende Requisite benötigen wir Ausstatter oder Requisiteure. Größere Projekte benötigen einen Redakteur, der den reibungslosen Ablauf des Drehs verantwortet. Kameramann, Ton- oder Beleuchtungstechniker kommen zum Einsatz, damit das Video professionell wirkt. Werden für Projekte Schauspieler, Models, Moderatoren oder Statisten gesucht, werden diese von uns gebucht. Die Kosten fließen in das Projekt ein.

Nach dem Dreh beginnt die Nachbearbeitung

Diese Arbeiten sind ein erheblicher Kostenfaktor bei der Erstellung der Lehrvideos. Das Rohmaterial wird geschnitten und zusammengefügt. Animationen, 3D-Effekte oder Spezialeffekte werden nachträglich erstellt. Oft sind für eine hohe Qualität des Videos Bildkorrekturen oder Farbanpassungen erforderlich. Das Video wird dann vertont oder mit Musik unterlegt. Ton und Musik werden aufeinander abgestimmt, damit ein guter und verständlicher Ton das Video begleitet. Für die Vermarktung des Lehrvideos sind eine professionelle Titelanimation und die Erstellung des DVD Menüs notwendig. Wir stellen für Sie Lehrvideos für Kino, Fernsehen oder BlueRay-DVD oder Pal DVD her. Selbstverständlich produzieren wir Lehrvideos für Internet oder Powerpräsentationen auf Messen oder Ausstellungen.

Wir hoffen  Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Anfrage.